top of page

Verein
Jagdgebrauchsspaniel e.V.

VJGH
VDH
FCI
Mitglied im JGHV und VDH/F.C.I.

Seit seiner Gründung vor 40 Jahren in 1984 ist unser Verein ein ausschließlich jagdkynologisch ausgerichteter Zucht- und Prüfungsverein. Seine Mitglieder sind aktive Jäger, die sich als Führer und Züchter dazu aufgerufen fühlen, eine der ältesten Jagdhunderassen auch für die Zukunft jagdtüchtig zu erhalten.

 

Die Satzung des Vereins und seine übrigen Ordnungen - Zuchtordnung, Prüfungsordnung - sind so ausgerichtet, dass nur Jäger maßgebliche Entscheidungen treffen und Amtsfunktionen ausüben können. Der Verein ist beiden Dachverbänden, dem Jagdgebrauchshundverband (JGHV) und dem Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH/F.C.I.), angeschlossen und im übrigen der einzige von beiden Verbänden anerkannte zuchtbuchführende Verein, der sich ausschließlich der jagdlichen Zucht, Führung und Prüfung des Spaniels als Jagdgebrauchshund widmet.

PHOTO-2024-03-11-12-53-05.jpg

Unsere Vereinsarbeit

Prüfung

Nachsuche

Als Mitglied des JGHV und VDH führt der Verein Jagdgebrauchsspaniel e.V. Zucht- (JZP/AZP/HZP) und Leistungsprüfungen (GP/VSwP/VPS/Btr.) durch und vergibt Leistungszeichen.

Bei den Zuchtprüfungen stehen die Anlagen des Hundes im Vordergrund, bei den Leistungsprüfungen allein die Leistung und Fähigkeiten des brauchbaren Jagdhundes. 

Zucht

Englisch Cocker Spaniel

Ziel aller züchterischen Bemühungen ist die Umsetzung des satzungsgemäßen Auftrags, der Jägerschaft einen für deutsche Jagdverhältnisse vielseitig verwendbaren Jagdhund der Rassen Englisch-Springer- (ESS), Welsh-Springer- (WSS) und Englisch Cocker- (ECS) Spaniel zur waidgerechten Jagdausübung zur Verfügung zu stellen.

Der Verein

VJGS

Der Verein Jagdgebrauchsspaniel e.V. (VJGS) sieht seine Aufgabe darin, das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit des Gebrauchsspaniel als vielseitig verwendbaren, sympathischen Jagdhund in der  Jägerschaft zu fördern und zu festigen. 

Vor 40 Jahren gründeten passionierte Jäger diesen Verein. Er war von Beginn an darauf ausgelegt, dass ausschließlich Jägerinnen und Jäger maßgebliche Entscheidungen zum Erhalt einer der ältesten Jagdhundrassen der Welt treffen und Ämter übernehmen können. 

Termine & Aktuelles

WURFPLANUNGEN

In diesem Jahr wird es einige Würfe sowohl in ECS- als auch in ESS Zwingern geben. 

27.-29.9.2024
Jubiläums-Spanieltage

mit HZP
in Ankum (Kreis Osnabrück)

28.9.24 HZP in Ankum

HZP Gedächtnisprüfung
Bernd Krost
in Ankum (Kreis Osnabrück)

26./27.10.24 GP in Rodheim (Kreis Wetterau)

Ausschreibung erfolgt demnächst

DSC_5662_00056.jpg
bottom of page